Danke, für eine schöne Zeit

Am 30.04.2020 endete nach sechs Jahren meine Amtszeit als zweiter Bürgermeister und Marktrat in Nandlstadt.

Ich bedanke mich vor allem bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die mir diese Erfahrung ermöglicht haben. Ich behalte diese sechs Jahre stets in positiver Erinnerung.

Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich in dieser Zeit vertrauensvoll an mich gewandt. In den meisten Fällen konnte ich mithelfen, die Probleme zu lösen.

Gerne erinnere ich mich an die Trauungen, die ich begründen durfte.

Mein Dank gilt insbesondere den Markträtinnen, Markträten und der Verwaltung für die konstruktive Zusammenarbeit.

Ich wünsche unseren Markträtinnen, Markträten und der Verwaltung  gutes Gelingen in den nächsten sechs Jahren, allen voran unserem neuen ersten Bürgermeister. 

Mein Wissen aus der Kommunalpolitik bringe ich weiterhin ein. Die Interessengemeinschaft Nandlstadt e.V. (IGN) setzt sich als Wählergruppe für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in Nandlstadt ein.

Ausserdem dürft Ihr Euch auf neue Fahrradtouren, Reiseberichte und Bildergalerien freuen.

Mit dem 01.05.2020 bricht eine neue Zeitrechnung an, auch für mich. Lasst Euch inspirieren für unsere gemeinsame Zukunft in unserer Gemeinde NANDLSTADT.

Ich bin weiterhin gerne ehrenamtlich für Euch aktiv:

Bleibt gesund!

Jens

Ihr CSU Kandidat für die Wahl zum 1. Bürgermeister in Nandlstadt ...
Jens-Uwe Klein

Rückblick:

Als zweiter Bürgermeister und Marktrat in Nandlstadt war ich seit dem 08.05.2014 Vorsitzender im Rechnungsprüfungsausschuss und arbeitete im Arbeitskreis Jugend mit.
Mit Wirkung vom 11.07.2014 wurde ich zum Standesbeamten für die Vornahme von Eheschließungen und die Begründung von Lebenspartnerschaften für den Standesamtsbezirk Nandlstadt bestellt.
Meinen Sitz im Kultur-, Vereins- und Festausschuß habe ich am 16.02.2017 an meinen Fraktionskollegen abgegeben.